HomeEine sorgenfreie ZukunftPagina 32

JPEG (Deze pagina), 724.29 KB

TIFF (Deze pagina), 7.09 MB

PDF (Volledig document), 22.70 MB

i - 30 - ` i
,3.
ä defekte Strümpfe trug. Also: die Sittlichkeitl) war in
f Gefahr. Es wurde dem ,,Uebelthä.ter" eiu Protokoll @
gemacht. ,,3 Mark Geldstrafe oder 1 Tag Haft wegen st
Verübuug grobeu U11fugS" urtheilte das Schöffeugerieht.
Auf die gegeu dieses Urtheil eiugelegte Berufuug er- g
l, folgte zwar Freisprechuug; derm das zustäudige Laud- .
gericht faud keiueu Uufug, sondern uur ,, man gel-
haftes S0hamgefühl".
ïä
il. 1
1 1
ï _ ë
E ’« F
“ w ig ""
1, . , __ , 4 uw rr .>;· §
iii r i i

ä J
1) Man vergleiche hierzu die einer grossen deutscheu Zeitung
€]1tIlOII1IIl€D6 A.DZ€‘,ig€Z
« (lim äuuhc
(1 $5. alt) Befïeret áäetftmft tft
t 511 marïcbenfen. u 5
F DH. unter ëlït .... an b. (Exp. ï
r b. 3tg. erbeten. ä
Ein vier Wochen altes Schweiu kostet 30-40 Mark, ein Kind
i (noch dazu von ,,b6SS€1'C1‘“ Herkuuft) wird verseheukt.
‘ I