HomeEine sorgenfreie ZukunftPagina 24

JPEG (Deze pagina), 881.95 KB

TIFF (Deze pagina), 7.14 MB

PDF (Volledig document), 22.70 MB

U L
M #
*2
W ‘ /·~ § l® ç,
Er ; M · ` J #7
» iss; * f \­« ’ ’ á
sj rb s" L
Ueber Körperpfiege.
ie grcben Genussmenschen verstehen unter
j ' Körperpflegez recht viel ,,schmackhafte"
Speisen und reizende Gretränke in den Leib zu bringen.
Aber gerade dadurch wird der Körper frühzeitig zu
Grunde gerichtet. ·
i Die rechte Körperpfiege besteht zunächst in einer
Q vernünftigen Abhartung der Haut durch Wasser-
4* ” anwendung. Morgens rgleich nach dem Aufstehen
all und Abends ver dem Schlafenlegen nehme man
ï~ eine Ganzwaschung vor. Dazu bedarf man nur: ç
M i 1 Waschschüssel vcll naturkalten Wassers. Zum `
’< Schutz des Fussbcdens genügt ein Quadratmeter
Y Wachstrich. 1
Beim Waschen benutze man weder Schwamm
a noch weiche Lappen, sendern nehme die blcsse
Handflache, also: Leben auf Leben. Schon _ il
Ef wenige Minuten nach Beendigung der Waschung stellt
sich ein unbeschreibliches Wcnnegefiihl ein. Man à
‘ fühlt sich wie neu geboren. ` ga
. . «{
Auf diese Weise erreicht man auch eine W1der­ à
gl standsfahigkeit gegen Witteriingseinflüsse: der Körp er u