HomeUngereimtes aus dem FrauenlebenPagina 25

JPEG (Deze pagina), 830.49 KB

TIFF (Deze pagina), 6.52 MB

PDF (Volledig document), 32.13 MB

. - 23 -
hat bie ärau hinfichtlich ihrer gefellfchaftlichen êchütgung
g feinen Górunb gur Etage. - Hnb auch bie an bie £>effent=
E Iichfeit tretenben weibtichen äBerfönIichfeiten, melche für bie
ï äïrauenbenvegung arbeiten, nerfehren nnrmiegenb in fbtchen
Xëreifen. Slïian fenut bie gegnerifche Qäehauptung, baf; bie
Sëritif beê Eöeftehenben, gn mefcher fbïche ärauen fid) ber=
­anIuf;t fehen, auê perfönlicher äêerbitterung, auê ber älïiihz
‘- gunft gegenüber jüngeren, augebïich glücflicheren ïrauen _
hernbrgehe, unb bah fie beêhatb eineê nbjeftinen Hrteitê über
bie aügemeine Sage ber ï~rauen unfühig feien. Góenau baê
(äegenteil ift richtig: nicht gefellfchaftfiche Qäenachteitigung,
fbnbern äöebbrgugung, ihre günftige gefellfchaftliche äiuênahznez i
ftetlung erfchmert ihnen bie Dbfettivität beä Hrteilê; nicht in
gn bnnftem, fbnbern in gn rbfigem Eichte erfcheint ihnen hier
bie aügemeine Sage ber ïyrauen. €®ie 2Irt ber Cöchägung .
nnb ääegegnung, meïche biefe ärauen in ihren Sïreifen er;
‘ fahren, ift für fie muh! fbgar erfreuticher, meit mürbiger, alé
bie äöegegnung, melche ber meibtichen Sugenb heute noch auf f
ihrem ênnbergebiet gn teit mirb. Stein, gu 92eib unb 5Bitter=
feit haben getabe jene ärauen gang gemiä feiue Hrfache! Hnb e
beêhalb finbet man hinfichtlich ber gefetlfchafttichen Qäenarhe
teitignng ber ütteren unberheirateten gran feiten fu menig H§er=
ftänbniê, mie gerabe unter ben ïëbrfämpferinnen ber äöemegung.
I êie Iernen nicht immer genügenb auë ben Cêrfahrungen ber áD2ehr=
gahl, bnn ben äïrauen, bie in proningiellen Sêreifen unner=
heiratet alt merben, in Cätäbten, mu bie alïgemeine, beiben
Qbefchfechtern gugängtiche Giefelligfeit fich auf Sluftbarfeiten
f befchränft, bie nur ben Qäebürfniffen ber Sugenb angepafgt
` finb, nw nicht ïïiaum ift für eine engere, geiftig belebte 65e:
felligfeit unter Slïiännern unb ärauen aller Cëchattierungen.
Hnb baê, maê bie Góefelligfeit unê bietet, ift eben non
[ mefentlichem @infIuB auf unfere Sêebenêfreube.
' Sbaê äluftreten einer nicht mehr jungen unberheirateten
ärau in ber herfbmmlicheu Giefelligfeit ift aber nahegu anê=