HomeUngereimtes aus dem FrauenlebenPagina 23

JPEG (Deze pagina), 813.98 KB

TIFF (Deze pagina), 6.54 MB

PDF (Volledig document), 32.13 MB

a
.. Q1 _
granen ben vffenen Qlnfcblnä an bie Qäemegung nicbt
i fcbeuen.
‘ Sibaê ïlieibz Sèaturmerfgeng nnb beê ällianneë %efib=
· gegenftanb. äbiefer äluffaffnng entfpringt erböbte gbrberung
$ auf ber einen, nntermürfige Qlnbaffung auf ber anberen Cäeite.
N @5 egenfeitigfeit ber gorbernngen mirb erft mit älnerfennung
ber lïbleiibmertigfeit nnb greibeit beiber ©ef<blecbter erreicbt
T5 merben; nnb bann erft mirb ancb ber iibermäëige Sinltnê
{ beê ,,9iatürlicben” bei ber ïïäertfcbübung beê ïïëeibeê in ner=
niinftigere Qäabnen einlenlen.
l ïbiefe ïrnnberlicbe Qlrt ber êlïäertfcbübnng geitigt natürlicb
aucb mnnberlicbe Qïlüten. Säbaê ernftbaft=eifrige älèacbrecbnen
; beê ällterê unter ben granen biê auf álïionat, Qïäbcbe nnb
g ïag, bie fiegbafte, oft in ergötglicbfter äïieife ficb fnnbgebenbe
lleberlegenbeit ber Siingeren über bie Qlelteren, - nnb anbere
li Cêrfcbeinungen bnn äbnlicber Qïsingigfeit nebmen im Seben
nnferer granen einen breiten ëlianm ein. ëcbeinbar finb fie
ber €®rnc`€erfcbmärge nicbt mert; aber fvlcbe Cöïrfcbeinnngen
gerabe in ibrer nnenblicben Qleinbeit finb rvicbtig alêà Gbmptome
einer, infblge nerfebrter äebanblnng nnb Qïëertnxeffung ent=
g ftanbenen ©eifteê= nnb Gáemiitêberfrüppelnng.
Y Qlncb baê tböricbte Gtreben bieler granen, ficb jünger
Jf bargnftellen, alê fie finb, ift ein Cïrgebniêä biefer Qäerfrüppelnng.
ï gür fblcbe ïbbrbeit finb bie granen felbft faum berantm0rt=
1 licb gn macben. Semanb, ber meifg, baf`3 bn ibn in bie (Ecfe
i ftellft, fvbalb er anfbört, etmaë Qieftimmteä gn tbnn ober gn
fein, mirb möglicbft lange berfncben, ber ëcfe gn entgeben.
ääürbe ber áUiann in gleicber Sage anberê banbeln? - êelbft
granen bon geiftiger Qiebentnng miffen eê bei aller Sëlugbeit
oft fcbmer gn verbergen, mie micbtig ibnen bie Sllterêfrage
ift. êlïêenn baê am grünen áïwlge gefcbiebt - -.
* ëlïäenn einmal bie gran auf jeber Qllterêftnfe neutrale ëöee
f banblung finben mirb, - wenn bie grage, mie gut ober fcblecbt
f eine gran ficb ,,f¤nferbiert” babe, bie beutige anfserorbentlicbe
2
i
1