HomeDer Zionismus und die JudenfragePagina 10

JPEG (Deze pagina), 663.42 KB

TIFF (Deze pagina), 6.19 MB

PDF (Volledig document), 25.59 MB

ï L i iii ’*ï G "1` l ï‘
i ` H ‘ , Q '- ` sh 1 Ef XY"*"~.; `.‘` ;~ G I
·§ X ~ 1 » ‘f
i _­-· 8 T 4
baum betont. Beim4Mange1 von kultur-1 resp. Wirt­
schafts­geschicht1ichen und socialstatistischen Arbeiten »
· über die Juden kann mein Referat nicht das letzte
Wort ,,über die Judenfrage“, es so11 eher ein Ver-
such, ein Beitrag zur Erklärung der Judenfrage sein.
« Wir sollen die gegenwärtige Judenfrage auf Grund ·‘
der Geschichte der Juden im Exil zu begreifen ver- ~
suchen und hier müssen wir an die schon einst von
Spinoza gesagten Worte erinnern, dass man über Ge- ‘
p schichte weder lachen noch weinen soll, sondern dass `
man sie begreifen müsse.
(

W
e