HomeDennoch!Pagina 78

JPEG (Deze pagina), 1.08 MB

TIFF (Deze pagina), 6.65 MB

PDF (Volledig document), 128.23 MB

. r , ` r t , _
.. 68 _.
9Iber baf; eine (Erfcheinnng alê notmenbige äolge eineê
beftimmten ëläirtfchaftêgnftanbeê anftritt, ift noch fein (Fórunb,
fie günftig ober nngünftig gn benrteilen. llnb mir mollten
boch gn einem llrteil oorbringen über $133ert nnb llnmert ber
(ëäemerffchaften; mie merben mir baê anfangen? ­
ïäon gmei ëtanbpnnlten auê lüfgt fich ein folcheê llrteil
getoinnen: oom Cätanbpunft ber beteiligten ilàerfonengrnppen `
nnb oom Cätanbpnnft ber nationalen Sïnltnr auê, ober mie ’
man nnrichtigerïoeife ftatt beffen gn fagen pflegt: ber %lllgemein=
intereffen.
llnmittelbar beteiligt an ber Gáemerffehaftêbeïoegnng ift
natürlich gunächft nnb oor allem bie älrbeiterfchaft nnb oon ·
biefer roieberum in erfter Slinie bie in Giexoerfoereinen organi= I
fierten Qlrbeiter felbft. Sàaä biefe überïoiegenb äêorteile bon
ihrer älliitgliebfchaft haben, follte man ohne meitereê anê ber c
ïáhatfache fchliefgen biirfen, bah fie álfiitglieber finb. Qlber eä
giebt meife Rente, bie eê beffer roiffen nnb behanpten, bie j
älrbeiter feien ïhoren, menn fie ihre fauer erfparten (êárofchen I
in bie Sïaffe ber Gáemerloereine triigen. ïbie Qlnfbeffernng ihrer
ïêöhne roürbe auch ohne Qóemerfoereine nnb Cätreifê bei günftiger f
Sjüarftlage erfolgen, nnb menu fie nicht auf "natürlichem" ïiëege
erreicht merbe, fo nüge auch alle Drganifation nicht. êïlëenn _
aber roirllich einmal infolge einer Qlrbeitêeinftellung nnb banf f
ber Llnterftühnng ber Góemerffchaft eine Slohnerhöhnng ober ‘
_ bergleichen Qëerbeffernng eintrete, fo fei baê immer noch lange
nicht fo oiel, alê ber Qlrbeiter infolge ber nnanêgefetgten %ei= , _
tragêäiftnngen nnb bnrch bie Slohnanêfülle roührenb beê ëtreifê
einbü e.
Cêê giebt feine ïheorie, bie fo falfch nnb fo oft miberlegt ‘
müre. bafg fie nicht boch immer mieber non geit gn Beit gum
Sleben erroachte nnb` nngeübte Sïöpfe eine Qïëeile lang gn oer=
mirren oermöchte. Sbaê macht, bah gelegentlich boch irgenb
ein äntereffe mieber bnrch fene lüngft totgeglaubte ïheorie
‘ geförbert ïoirb, alé momit bann ihr bie ïêebenêfraft oon nenem
. gnïoüchft. Go geht eê mit ber ïêehre oon ben Sëohnfteigernngen
_ nnb maë bamit im Bnfammenhange fteht. iläor fechgig ïsahren
hat Eliobbertnê, oor breihig ïsahren hat Qärentano nnb g,ïoifchen=
bnrch haben gahllofe anbere Góelehrte ben biinbigen älèaehmeiê
geführt, baf; bie äluffaffung ber alten Bohnfonbëtheoretiler,
benn fie finb eê, auf bie ber eine êläeftanbteil ber oben ffig,=
gierten ïheorie gnrücfgeht, falfch fei. Qïbenfo ift baê ,,eherne f
2ohngefet;," in feiner llnhaltbarfeit nachgeioiefen xoorben nnb ‘ ·
` bamit bie anbere Quelle fener ,,‘I£heorie" oerftopft. iïhut ü