HomeDennoch!Pagina 70

JPEG (Deze pagina), 1.08 MB

TIFF (Deze pagina), 6.62 MB

PDF (Volledig document), 128.23 MB

- u
f
.. gg ._
" fbgialbemnlratifchen ëlêartei hat er bielmehr fich angelegentlich
nm bie äörbernng ber Gáemerffehaftêbemegnng gelümmert nnb
bie ëliefolutinn, mit beren älnnahme bie ääerhanblnngen gn i
C‘ifenach 1869 gefchlbffen mnrben, mar bnn g)¤rf nnb Qäehel E
eingebracht nnb hatte fnlgenben äïëortlantz ,,®ie fogialbemm vg
fratifche Qlrheiterpartei hetrachtet eê alê eine ëfäflicht eineê ‘ gg
jeben älêarteigenbffen, auf eine ($.:inignng ber Qáemerffchaften ‘
mit allen állïitteln hingnmirfen, hült aber alê êëebingnng feft,
baë bie Göemerffchaften fich bon bem Qlrheiterfchaftprüfibinm Y
beê @errn non êchmeitger lnêfagen. gngleich empfiehlt ber
Sïnngreä bie meitere ëläilbnng hun ®emerfQgennffenfchaften anf
internationaler @5rnnblage." Qllfb - bamit hat eê fchon feine
ëliichtigfeit, bag bie àmargfche ëngialbemofratie in Süentfehlanb r
hun jeher fich ber (äóemerffchaftêhemegnng angennmmen hat. llnb
boch halte ich meine ëläehanptnng anfrecht, baf; bie fngialbem0=
fratifche Qänrmnnbfchaft bie Qëntmicflnng ihreê Ellïünbelê anfgehalten
hat. ïbenn barüber fann ehenfo menig Qmeifel herrfchen, mie über
Q bie ïhatfache eineê thatfrüftigen üintretenê für (äemerlfchaftëw i
grünbnngen, baä biefe für alle älïèargiften ftrenger Qhferbang, {
i boch niemalê alê Gäelhftgmecf, fonbern immer nnr alê W
ëllïittel gum gmedï hetrachtet mnrben nnb merben lonnten.
ëine pulitifche álêartei, bie ihre Qlnfgabe nnr barin erhliclte, {5
alle Qêorhereitnngen gn treffen, bamit‘im grofgen Moment beê ·
änfammenhrnchë ber bürgerlichen äïëelt bie fngialbenwfratifchen i
Ssnngfrauen baê Bel anf ihren Sampen hütten: eine folche
fonnte auch in jeber gemerlfchaftlichen ïbrganifation günftigften '
äallê immer nnr eine Qlrt von Sbrillfchnle ber ?lrbeiter=
bataillone für bie hevorftehenbe Cächlacht erhlicfen.
(êáünftigften äallê, mührenb fie fehr hünfig bie (85emerl=
bereinëhemegnng alê ïfeinbin ihrer ëache betrachten mnfgte.
@0 hat fich ber fegt einflnfgreichfte ïhebretifer ber älltmargiften,
Sïantëfh, mehr nnb mehr in eine nnverfennhare (§5egner= g
fchaft gegen alle Giemerffchaftêheftrehnngen hineinentmiclelt.
­ ,,2330 bie Cäóemerffchaftêhemegnng", fchreiht er heifpielêmeife i
in feinem ,,@rfnrter $Br¤gramm“, ,,gn einer ïlêflege ein; ,
feitigen Sïaftengeifteê nnb gn ariftofratifcher illhfchliefgnng ber "
V ` beffer geftellten Qlrheiter führt - mill fagen mie in Cänglanb
-­-, ba trägt fie nicht nnr nichtê gnr Qehnng beê gefamten ;
Efèrnletariatê alê Sïlaffe hei, fie ift fugar imftanbe, biefelhe gn ‘
hemmen nnb gn bergögern." Qïëührenb bie organifierten A
älrbeiter fich ääerbienfte nm bie allgemeine älrheiterfache er= §
merhen fönnen, fomeit fie "anfrüttelnb nnb ermntigenb anf
miele ihrer ,,nnqnalifigierten“ Q5rüber“ einmirlen. äïiie menig
f_.£ 1
l ?‘
L