HomeZur Sicherheit des Lebens in den Theatern mit besonderer Berücksichtigung der TheaterbrändePagina 41

JPEG (Deze pagina), 879.89 KB

TIFF (Deze pagina), 7.35 MB

PDF (Volledig document), 44.28 MB

i -­ 39 -
E könnten noch hinzufügen, dass bei der Einriehtung soleher
E Sicherheitsapparate bis zu einer gewissen Grenze die Auto-
. . maticität angestrebt werden sollte u. s. w. Ergeben sich aber
derlei Cautelen nicht von selbst? ’
Wir glauben, dass der Gegenstand dieses Capitels, mit
X Rüeksieht auf die vorzukehrenden Sieherhenitsmassnahmen, un-
i läugbar der allerwichtigste, blos dann die riehtige Würdigung
i und eine nützliche Behandlung erfahren kann, wenn die erste
l Ursache aller jener Mängel in Erwägung gezogen wird, welehe
i allgemein den für die Sieherheit des Lebens nöthigen Bürg-
7 schaften anhaften.
Diese erste Ursache darf jedoch nicht in einzelnen mechani-
r sehen Apparaten gesucht werden; es wäre dies noch ein recht
tröstlieher Umstand: bedauerlieher Weise ruht aber die Ursaehe
Q dieser Mängel allein und einzig in der für unsere Tage schleehter-
l dings unbegreifliehen Nichtexistenz einer Institution,
il über deren Natur und unmittelbare Nothwendigkeit kaum
fäl Jemand einen Zweifel hat, die aber bisher trotzdem noch nicht,
ll wenigstens in der allen gegebenen Verhältnissen Reehnung
{ tragenden Weise nicht gesehaffen wurde. Wir meinen die Insti-
i tution von Sicherheitsteehnikern im Allgemeinen, von
behördlich autorisirten Sieherheitsteehnikern im Be-
sonderen.
Sollten diese Begriife nicht klar genug sein, so möge zum
T besseren Verständnisse die Bemerkung führen, dass zum Bei-
I spiele die mit der Dampfkessel-Untersuchung betrauten Organe
I für dieses specielle Faeh Sieherheitsteehniker genannt werden
können.
Angesiehts der dem Vorhandensein von Dampfkesseln ent-
r springenden Gefahren hat man also, zur Sicherung des Lebens
. der Menschen, Sicherheitsteehniker aufgestellt, und werden
, überdies zur regelmässigen Wartung der genannten gefährlichen
Objeete nur solehe Individuen zugelassen, welehe durch die
’ Ablegung einer strengen Prüfung ihre fachliehe Befähigung
hiezu ausweisen. Diese Organe, welehe genau alle einzelnen
‘ Theile, alle Mängel und Vorzüge des ihnen anvertrauten Ob-
g jeetes kennen müssen, werden, falls durch dasselbe ein Unfall
Z hervorgerufen, zuerst zur Verantwortung gezogen. Kurz, es sind
1
l .