HomeZur Sicherheit des Lebens in den Theatern mit besonderer Berücksichtigung der TheaterbrändePagina 35

JPEG (Deze pagina), 930.32 KB

TIFF (Deze pagina), 7.41 MB

PDF (Volledig document), 44.28 MB

_ 33 ..
III. Massrogoln für don Fall oinas Brandcs.
. ` Es bcdarf wohl nicht bcsondcrs hcrvorgchobcn zu wcrdcn,
. dass schon bci dcm Bauc und dcr Einrichtung cincs Thcatcrs
auf dcn Fall cincs Brandcs Riicksicht gcnommcn wcrdcn muss.
Ausscr dass als Baumatcrial hauptsächlich fcucrfcstc Stoffc,
Eiscn und lvlaucrwcrk in Vcrwcndung kommcn sollcn und
das Holz nur in dcn absolut uncrlässlichcn Fällcn - und auch
da nur akaustisch präparirt; ­- in Gcbrauch kommcn solltc,
wurdc noch vcrschicdcncrscits dcr Rath crthcilt, dcm wir auch
I vollkommcn bcipflichtcn, das Dach dcs gcsammtcn Thcatcr-
· I gcbäudcs in cinzclnc Dächcr zu zcrlcgcn, vvclchc untcrVo1·aus-
sctzung vcrschicdcncr Höhcn dcr cinzclncn Gcbäudcthcilc (nic-
dcrcr Vcstibulcbau, an dan sich dcr höhcrc Zuschaucrraum mit
dom mcist in dic Höhc ragcndcn Bühncn­ rcsp. Schnürbodcn­
raurnc und dic an dicscn sich anschmicgcndc nicdcrc Hintcr-
bühnc anschlicsscn) in Bczug auf dic Fcucrsichcrhcit cinc bc-
sondcrs günstigc Anlagc gcstattcn würdcn. Als Dcckmatcrialc
crschcint für dicsc Dächcr vcrzinntcs Wcllblcch wohl am gc-
" cignctstcn. Dic cntsprcchcndc Anordnung von Fcucrmaucrn zur
Trcnnung cinzclncr Dachtractc ­­- dor vollständig du1·chzufüh­
rcndcn Schcidung dcs Zuschaucr- vom Bühncnraurnc mittclst
cincr Fcucrmaucr, in dcr das Prosccnium dic cinzigc Ocffnung
scin dart`, nicht zu vcrgcsscn - dic brandfcstc Pflastcrung dcr
Dachbödcn ctc. sind allc Vorsichtsmassnahmcn, dic schon in
jcdcm Wohnhausc gctroiïcn wcrdcn müsscn, und dahcr sclbst­
vcrständlich bci ciucrn Schauspiclhausc am allcrwcnigstcn
fchlcn dürfcn.
*) Als wir gclcgcntlich cincs Gcsprächcs mit cincm Imprcsario
cincr Opcrngcscllschaft die Bcrncrkung fallcn licsscn, cs sci im Allgc-
mcincn für dic Fcucrsichcrhcii: dor Thcatcr wcdcr in ihrcr gcsammtcn
Bauanlagc gcnügcnd vorgcsorgt, noch die Vcrwcndung von Eiscn als
Constructionsmatcrialc gcnugsam bcrücksiohtigt, bckamcn wir die Er-
. widcrung zu hörcn, dcrlci Ncucrungcn würdcn dic Stirnmcn dor Opcrn­
­; sängcr zu schr absorbircn, dicsclbcn dämpfcn und ihrcr Schönhcit bc-
* raubcn ...... Solchc Einwcndungcn, dio sichcrlich nicht vcrcinzclt
blcibcn wcrdcn, bcdürfcu kaum cincr Widcrlcgung. Im Ucbrigcn wird
sich das Publicum zwcifclsohnc licbcr und vicl chcr an ,,absorbirtc,
5 gcdämpftc" oder wcuigcr schön klingcndc Sängcrstimmcn, als an das I
Vcrbrcnncn bci lcbcndigcm Lcibc gcwöhncn wollcn. .
ig 3
+­ x
il
al