HomeDie Entstehung der Wurten oder "Terpen" und die Senkung des BodensPagina 12

JPEG (Deze pagina), 466.09 KB

TIFF (Deze pagina), 6.09 MB

PDF (Volledig document), 8.44 MB

r
10
init einer sekulären Senkung von 30 cM. in Durch­
I schnitt rechnen.
i Es handelt sich hier um eine Frage v0n­s0 grcsser ‘ ,
Tragweite, dass die Möglichkeit einer geringeren Sen- T
kung nicht in Betracht kommen dart`. Wir müssen uns
hinter unseren Deichen fcrtwahrend in Sicherheit fühlen,
und es ist deshalb ratsam die höchste Schätzung an- ‘~
, zunehnien.
Stille sitzen ist nicht erlaubt, wir müssen versuchen
1 unsere Kenntnisse der Zustande zu verrnehren.
Deshalb ist die Gründung eines Vereins für die För­
derung der Wurtenuntersuchung von mir mit Freude
begrüsst worden. Denn eifrigen Leiter dieser F0rschun­ `
gen, Dr. A. E. van Giffen, möge es vcrbehalten sein,
l über die Lebensvveise unserer Ahnen auf den Wurten
j viel Neues Zfl Tage zu fördern.
, Ir. D. H. S. BLAUPOT TEN CATE.
Arnhem, Jan. 1917.
J