HomeVon Versailles - zum Frieden!Pagina 85

JPEG (Deze pagina), 738.21 KB

TIFF (Deze pagina), 5.73 MB

PDF (Volledig document), 109.68 MB

·
2 82 J
“{ Das ist die erste Absdhlagslieferunlg; der Wiedergut-
' mz1chun·gsaussehuB wird mitteilen, wieviel Tiere dann
lïëlï l weiter als Ersntz für bmchlagnalimte, verbrauchte oder dr
r sons: abhamien gelsommene ahzulieiern sein werden. ‘ E
, ' i la
; i zi
l {_ t . 0 Maferialien für den Wiederaufbau. jg
l= u Als solche werden gefordert: "Steine. Backsteine, f6llC1" Hi
Y f-este Sreine. Dachziegel, Bauholz, Fensterglast Stahl, Kallï, l€
i Zemem usw., Nlaschinen, Heizeinrichtungen. Nlöbel und alle fc
ï_§·;'l‘ im Handel erhäiltlichen Gegenstände. die die genannren Re- i
gierungen in Deutschland erzeugt und hergestellt und an
Qll sie zur Wiederherstellung der mit Krieg überzogenen Ge- g D
baetsteile geliciert zu sehen wiinschen.“ m
ïlïl " Die Lieieririst sell höchsiens vier Jahre betragezx. i
êjildi , _
niet Y
tit i E
T Kohle und Kohlennebenprodukte. ;
Deutschland har Frcmkreirlz den Pr0du·l<ti0nsauslall der C
·’ ¥_ l· zerstörten Bergwerke zu ersetzen, in den erstcn iünf Jah- Tl
i ii ren höchstens 20 Milliorzen Turmcn, in den lolgenden fünf : d
Jahren höchstens jährlieh 8 Millivnen Tnrmen, aullerdem rl
te { ze'hn Jahre lang iährlich 7 Jvlillinncn Tmmerz. C
ïï An Belgien zelm Jahre lang jährlich 8 Millimmn Termen. l ë{
Für Italien sin·d Lieiernngen vorgeschen, die von 1919 E U
fil bis 1924 von 4% Millinnen Tarmcn auf 8%; Millimzen 'I`0n­ D
nen steiçren. Diese iä‘hrlic‘he Lieferung wird dann für die k S
lolgenden fünf Jahre festgehalten. l t g
Luxemizurg hat aui Wunsch so viel z·u erhalten, wie es i 9
1 bis zum Kriege dus Deutschland vcrhraucht hat. l rl
Es wird der Preis, der in Deutsc.h|an·d gezahlt wird, plus _ 9
nw X Pracht in Rechnung gestellt. ist der deutsche Preis höher i 3
·;{«)lg~` X Q als der Preis tür brittsche Au·sfnhr‘l<0hle, so wird nur dieser
ïl angereclmet. Statt Kohle kann auch Koks verlangt wer- · S
;; den; dann geiten drei Tonnen Koks für vier Tormen i<0’hle. l S
lláh Lieferung der einzelnen Ratten hat binnen 30 Tagen zu H
VW erfulrren l t'
Wi # '“ ' ' . . . {
' Ferner sind an Franlrreich drei Jahre lans; g2thrlic‘h zu
‘ ;` liefern 35 000 Tonncn Rcrzzol, 50000 Tcmnen Sleinkoizlcm
l ' teer resp. dessen Destillaricmserzeugnisse, und 30 000 Ton- e ä
» ` nen schwefelsaures Azrmwniuk. e
ting: V k
gllläl ‘ ` ~ l ,
A I), 5
t:l,ei«:i J F
rr:. it ‘l / ä
2
Exit,. ' $
Will 4
l lil l *,,l. j
'.:’ df ‘
gr . .
lil J ^
.. · ‘ _ > · »V A» ie ,_ W V in ' l' ‘ r' J " `,j_;j`·s*